Bindestrich-Domain oder zusammengeschriebene Domain?

Eingetragen bei: Domain-Keywords | 0

www.domain-keywords.de vs. www.domainkeywords.de

Nachdem Sie genau die passenden Keywords für Ihr Business gefunden haben, stellen Sie fest, dass Ihre Keyword-Domain mit und ohne Bindestrich verfügbar ist. Sind die Domains noch frei, dann – keine Frage – sofort beide reservieren. Allerdings ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass eine auch nur halbwegs sinnvolle Domain-Keyword-Kombination noch in beiden Schreibweisen für die Toplevel-Domain DE zur Verfügung steht.

Falls die Domains bei zum Verkauf angeboten werden, ist es natürliche eine Preisfrage, ob Sie beide Domains oder nur eine Domain erwerben.

Ist die Bindestrich-Domain oder die zusammengeschriebene Keyworddomain besser für Suchmaschinen und für Kunden?

Für Suchmaschinen scheint es mittlerweile ziemlich egal zu sein, ob Sie die Keywords mit einem möglichen Trennzeichen eindeutig formulieren oder ob die Keywords zusammengeschrieben werden. In der Regel wird die Suchmaschine die richtigen Keywords sowohl in der Bindestrich-Domain als auch in der zusammengeschriebenen Domain erkennen und zuordnen.

Im englischsprachigen Raum hat es sich durchgesetzt, dass Domains ohne Bindestrich als höherwertig angesehen werden, so dass dort die Domain ohne Bindestrich zu bevorzugen ist. Im deutschsprachigen Bereich hingegen sind beide Domainarten gebräuchlich und werden auch als gleichwertig angesehen. Allerdings kann der Mensch getrennte Worte viel schneller und eindeutiger erfassen als zusammengeschriebene Worte. In Deutschland lautet also die klare Empfehlung: Verwenden Sie, wenn möglich, die Bindestrich-Domain für Ihre Außenkommunikation.

Falls Sie auf die zusammengeschrieben Schreibweise angewiesen sind, versuchen Sie die Lesbarkeit mit Groß- und Kleinschreibung zu erleichtern www.DomainKeywords.de.